Aquamarin


Chrysoberylle


Diamant


Smaragd


Granat


Opal


Peridot


Rubine


Saphir


Spinell


Tansanit


Topas


Turmalin


Zirkon

Tansanit

Eigenschaften
Brechungsindex Härte (von 10) Dichte
1,692 – 1,706 6 3.15 - 3.38

Diesen seltenen und deshalb auch kostbaren Edelstein kennen wir erst seit 1967. Vortrefflich ergänzt er mit seinem Blau, Purpur und Violett den Farbenreichtum der Edelsteine. Der Tansanit ist wohl einer der schönsten Schätze unserer Erde. Gefördert wird er, der Name sagt es, in Ostafrika, zu Füssen des majestätischen Kilimandscharo, in Tansania. Von Natur aus sind viele Tansanite braungrün. Erst beim nachträglichen Erhitzen entsteht das arttypische Blau-violett, das wir an diesem wertvollen Edelstein so schätzen.
Granat
Wer kennt nicht die kleine dunkelroten, in Rosettenform gefassten Granate! Granat jedoch ist der Familienname einer grossen Zahl edler Minerale. Einige davon sind begehrte, aber sehr unterschiedlich aussehende Edelsteine. Wohl die bekanntesten Granate sind rot, von Braunrot bis Violett. Sie heissen Pyrop, Almandin und Rhodolith. Man findet auch orange, ja sogar intensiv grüne, durchsichtige Granate, die Tsavolithe aus Ostafrika, welche sich grosser Beliebtheit erfreuen. Durchsichtige, intensiv farbene und grössere Granate sind seltene und auch kostbare Edelsteine. Zur Granatgruppe gehören ebenso einige beliebte Schmucksteine wie zum Beispiel der Grossularit. Granate werden von der Natur perfekt hervorgebracht, so dass sie keinerlei Nachbehandlung bedürfen. Der Edelsteinschleifer allein entlockt ihnen mit raffinierten Schliffanlagen ihre innere Schönheit und bringt sie damit zum Funkeln.

4.18 Tanzanite CS 01-1452'
  • Dimensions: X

Purple Tanzanite
4.18 cts
Cushion Cut

4.54 Tanzanite HS 01-1464'
  • Dimensions: X

Purple Tanzanite
4.54 cts
Heartshape